Unser Team unterstützt Sie

 

Ihr erster Kontakt am Telefon:

Marion Niedermayer, Assistenz der Geschäftsleitung, Finanzen, Öffentlichkeitsarbeit und Büroorganisation/Verwaltung.

marion.niedermayer(at)psychosomatische-beratungsstelle.de


Zoltán Gál, Diplom-Psychologe, Ma. Phil., Leitung der Beratungsstelle Psychotherapie, Coaching, Training. Weiterbildungen in humanistischen Therapiemethoden, systemischen und kurzzeittherapeutischen Ansätzen, Körpertherapie, tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie, Schauspiel. Prozessorientierte Psychotherapie nach Mindell.Transpersonale Psychologie und Hypnotherapie. Besonderes Anliegen ist die Förderung kreativer Potentiale, Begleitung in spirituellen Fragen sowie die Orientierung an der je eigenen Sinnerfüllung im Leben.

zoltan.gal(at)psychosomatische-beratungsstelle.de


Heide-Henkel.jpeg

Heide Henkel, Diplom-Soziologin, Studium der Soziologie und Psychologie, HP für Psychotherapie und Europäisches Zertifikat, im Erstberuf Krankengymnastin. Weiterbildungen in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie, Körperpsychotherapie (Bioenergetik und Cranio-Sacrale-Therapie), Gestalttherapie, Kunsttherapie, Psychoonkologie, Sat Nam Rasayan®  Heilkunst. Seit 1996 fortlaufende spirituelle Arbeit der Ridhwan Schule. Sie hat die Beratungsstelle mit aufgebaut und diese bis einschließlich 2007 geleitet.  

heide.henkel(at)psychosomatische-beratungsstelle.de


Barbara Sch.jpg

Barbara Scholtissek, Ärztin, Dr. med., Ganzheitliche Medizin, Psychosomatik und Psychoonkologie (DKG). Aus- und Weiterbildungen Palliativmedizin, Psychosomatik und Somatopsychik, Hypnotherapie, körpertherapeutische Verfahren, Core-Energetic, Entspannunsverfahren, Visualisierungen, Symbolarbeit, Klang- und Farbtherapie, sensitive Heil- und Bewusstseinsarbeit, energetische Medizin. Regelmäßige Dozententätigkeit rund um die Themen Selbstheilungskräfte aktivieren, Ganzheitliche Medizin, Ressourcenarbeit, Körperreisen, Selbsthilfe und Entspannung.

Vertrauen, Zuversicht, innere Balance, Geborgenheit und Freude wirken stärkend auf Körper, Geist und Seele und damit auf die natürlichen Selbstheilungskräfte. Der Fokus der Arbeit liegt darin, durch unterschiedliche, sich in ihrer Wirkung ergänzende Beratungs- und Behandlungsansätze dieses gewaltige Potential in jedem Stadium einer Erkrankung ganz individuell nutzbar zu machen.

barbara.scholtissek(at)psychosomatische-beratungsstelle.de


Sebastian Peschke, Psychologe (M.Sc.) und Musikwissenschaftler (M.A.), Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz, Aus- und Weiterbildungen in humanistischen Therapieverfahren, tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie, systemisch-strategischer Kurzpsychotherapie, Hypnotherapie und nondualer Psychotherapie; Psychoanalytiker in Ausbildung. Arbeitsschwerpunkte: Menschen in Krisen, z.B. nach Schicksalsschlägen, nach Diagnose schwerer körperlicher Erkrankungen, mit psychosomatischen Erkrankungen, Depressionen, Stressreaktionen oder Angst. 

(Wieder-)gewinnung von Autonomie und gelingenden Beziehungen, Entwicklung von Selbstbewusstheit, Perspektiven und Lebensfreude. Beratung und Coaching von Führungskräften in persönlichen und unternehmensbezogenen Krisensituationen sowie Coaching von Musikern im Leistungsbereich und bei Auftrittsangst. 

sebastian.peschke(at)psychosomatische-beratungsstelle.de


Anneke Marie Mahler, Dipl.-Psychologin, HP für Psychotherapie (in eigener Praxis), angehende Psychotherapeutin für körperorientierte Tiefenpsychologie (ZIST in Penzberg). Weiterbildungen in körperorientierter und psychodynamischer Traumatherapie, prä- und perinataler Psychologie, Hypnotherapie. Sie arbeitet bei ProFamilia sowie als psychologische Beraterin und Dozentin im Trauma Hilfe Zentrum München e.V. (THZM). Leiterin der Kompetenzgruppe „Miteinander mach Mut“.