Verein

Liebe Freundinnen und Freunde der Psychosomatischen Beratungsstelle, 

die Psychosomatische Beratungsstelle wird vom eingetragenen und gemeinnützigen Verein der Psychosomatischen Beratungsstelle getragen und es besteht für alle, die sich unserer Arbeit verbunden fühlen die Möglichkeit, Mitglied zu werden. 

Fördermitgliedschaft: Als förderndes Mitglied haben S i e Antrags- und Auskunftsrecht in der Mitgliederversammlung. Der Mindestbeitrag für Fördermitglieder beträgt 25 € pro Jahr. Bitte erklären Sie uns Ihre Mitgliedschaft mit umseitigem Formblatt. Ihre Mitgliedschaft wird wirksam, wenn der erste Beitrag bei uns eingegangen ist. Anschließend erhalten Sie von uns eine entsprechende Bestätigung. 

Ordentliche Mitgliedschaft: Wenn Sie aktiv mitarbeiten wollen, können Sie ordentliches Mitglied werden, wodurch Sie bei Mitgliederversammlungen stimmberechtigt sind und sich in Vereinsämter wählen lassen können. Der Mitgliedsbeitrag für ordentliche Mitglieder beträgt ebenfalls 25 € pro Jahr. Bitte beantragen Sie Ihre Mitgliedschaft mit umseitigem Formblatt. Nach Zustimmung des Vorstandes erhalten Sie eine entsprechende Bestätigung und mit dem ersten Beitrag wird Ihre Mitgliedschaft wirksam. 

Natürlich können Sie Ihren Beitrag auch freiwillig erhöhen. Sie erhalten auf alle Fälle automatisch eine Beitragsquittung zur Vorlage beim Finanzamt. 

Hier finden Sie die Satzung unseres Vereins als pdf-Datei. 

Mit herzlichen Grüßen 

das Team der Psychosomatischen Beratungsstelle

 

Telefonsprechzeiten: Mo - Do 10:00 - 12:00 Uhr 

 

 

 
Kooperationspartner.jpg